Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Wie heute Vormittag bekannt wurde, kam es in der Nacht zu Sonntag im Stadtgebiet Wilhelmshaven zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Nach Medienberichte waren zwei Autos auf gerader Strecke frontal zusammengestoßen, zwei der drei Unfallbeteiligten Personen (23) wurden dabei aus ihrem Fahrzeug geschleudert, beide verstarben noch an der Unglücksstelle. Der Fahrzeugführer aus dem anderen PKW kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Die Unfallfahrzeuge wurden bei dem Zusammenprall völlig zerstört.

Bis in den Morgenstunden blieb die Unfallstelle komplett gesperrt.

Quelle: ndr