Werbefläche mieten ...

Niedersachsen - Dransfeld, Bundesstraße 3 in Fahrtrichtung Göttingen Samstag, 21. Dezember 2019, gegen 19.45 Uhr DRANSFELD (jk) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 bei Dransfeld (Landkreis Göttingen) sind am Samstagabend (21.12.19) gegen 19.45 Uhr nach ersten vorliegenden Informationen vermutlich vier Menschen tödlich verletzt worden. Gesicherte Angaben zu weiteren Verletzten sowie zum Unfallhergang liegen noch nicht vor.

Es sollen aber mehrere Fahrzeuge in das Geschehen involviert gewesen sein. Die Unfallstelle befindet sich ca. 100 Meter hinter dem Ortsausgang von Dransfeld in Fahrtrichtung Göttingen. Die Bundesstraße ist aktuell voll gesperrt. Es wird nachberichtet.