Werbefläche mieten ...

Uckermark – Verkehrsunfall forderte Todesopfer Am 18.06.2020, gegen 08:05 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der L15 war zwischen Gollmitz und Berkholz ein Ford Fiesta frontal gegen einen Baum geprallt und hatte anschließend Feuer gefangen.

Dabei erlitten die beiden Insassen schwere Verletzungen, derer sie noch an der Unfallstelle erlagen. Ihre Identität ist gegenwärtig ebenso unklar wie die Ursache für das Geschehen. Nach ersten Erkenntnissen kam der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte dann gegen einen Baum. Die Ermittlungen vor Ort dauern derzeit noch an.