Werbefläche mieten ...

Rheinland-Pfalz - Am Samstag, 19.09.20, gegen 18.18 Uhr, kam es auf der Kreisstraße K1, zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Jaguars von Weisenheim am Berg in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam der Jaguar ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mitsubishi. Die 31-jährige Fahrerin, ihr einjähriger Sohn und die 27-jährige Beifahrerin verstarben noch am Unfallort.

Ein im Kindersitz gesicherter Säugling wurde leicht verletzt. Der Fahrer und Beifahrer des Jaguars wurden verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidium Rheinpfalz -Polizeiinspektion Bad Dürkheim