Hier könnte Ihre Werbung stehen

Erstmeldung: vermutlich war plötzlich einsetzender Hagelschauer die Ursache des Massencrashs auf der A9 im Gemeindegebiet Eichstätt. Für die Rettungskräfte hieß es Großeinsatz. Wie die Polizei über twitter mitteilte, wurde mindestens 18 Menschen bei der Karambolage verletzt, drei davon schwer. Unter den Unfallbeteiligten Fahrzeugen sind mindestens, acht Laster sowie 18 Pkws leicht bis schwer beschädigt worden.

Die Aufräumarbeiten werden wohl noch bis zum Abend andauern.