Werbefläche1

Suche

Landkreis Teltow-Fläming, Ludwigsfelde, K7241, Ortseingang Ludwigsfelde Unbekleideter Mann auf Straße unterwegs - Mittwoch, 15.04.2020, 01.15 Uhr Durch einen Zeugen wurden Beamte der Inspektion Teltow-Fläming in der vergangenen Nacht über einen Mann informiert, der angeblich nackt auf der K 7241 zwischen Genshagen und Großbeeren auf der Straße läuft. Aus Ludwigsfelde kommend am Ortseingangsschild Genshagen erkannten die Polizisten den nackten Mann.

Die Kollegen stiegen aus und gaben sich als Polizeibeamte zu erkennen, was den Mann dazu veranlasste zu Fuß in Richtung der Parkallee davonzurennen. Kurz darauf konnte der Mann zunächst mit einfacher körperlicher Gewalt zu Boden gebracht werden. Der Unbekannte verhielt sich sehr aggressiv und machte einen stark verwirrten Eindruck. Dem Mann gelang es in weiterer Folge sich aufzustellen und einen der Beamten zu schlagen. Schließlich konnte der Mann aber wieder fixiert werden.

Da sich der Tatverdächtige offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde ein Notarzt hinzugezogen, der die Einweisung in eine Fachklinik anwies. Gegen den 22-jährigen Italiener wird nun wegen des Verdachts des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt. Die Polizisten konnten auf dem Weg in die Fachklinik, wohin sie den Krankenwagen aufgrund des aggressiven Verhaltens des Mannes begleiteten, mehrere Kleidungsstücke und Schuhe auffinden und diese übergeben. Außerdem konnte in diesem Zusammenhang auch ein Ausweis gefunden werden, sodass die Identität des 22-Jährigen zweifelsfrei geklärt werden konnte.

Suche