Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Bildquelle: Stahlkocher/Eigenes Werk CC BY-SA 3.0

Update: 12.51 Uhr  +++ Schweres Flugzeugunglück in Süd-Frankreich +++Hotline für Angehörige +++  Ein Jumbo des Typ A 320 mit 142 Passagieren am Bord ist abgestürzt +++ Es gibt vermutlich keine Überlebenden +++ Offziell bestätigt wurde wohl nun auch das ein sehr hoher Deutscher unter den Opfern sind. Das geht aus Medienberichten hervor.

In der Passagiermaschine haben maximal 180 Menschen Platz. Ob die Maschine voll besetzt war ist noch unklar (Q: n24). Es sollen sich 142 Menschen am Bord der Deutschen Maschine befinden, dazu 6 Besatzungsmitglieder darunter 2 Piloten. Die französiche Flugsicherung gibt offiziell bekannt das die Maschine auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf war. Ob sich auch deutsche unter den 142 Passagieren befinden ist bisher noch unklar. Um 11.32 französicher Zeit soll sich das Unglück im Bereich der Alpes-de-Haute-Provence ereignet haben. Erste Wracktele gefunden. "Nothotline für Angehörige: 030 5000 3000" Näheres hierzu folgt.. 

Bildrechte/Stahlkocher/Eigenes Werk CC BY-SA 3.0