Update/HD-Video - Erstmeldung zu Schießerei in Nauener Ortsteil Klein Behnitz. SEK-Beamte unterstützen Schutzpolizei. Nach ersten Erkenntnissen hat ein Landwirt mit einer Schrottflinte um sich geschossen, als Amtspersonen vom Landkreis Havelland kamen um die Rinder einzuziehen. Die Polizei ist am Tatort mit einem Großaufgebot vor Ort. 

Baden-Würtemberg: (ots) +++ Tragischer Flugunfall im Kreis Göppingen +++ Sportflugzeug stürzt ins Wohngebiet In Rechberghausen +++ Zwei Menschen sterben +++ bei Göppingen ist am späten Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ein Sportflugzeug abgestürzt. Die einmotorige Piper, die aus Richtung Birenbach kam, flog zwischen den ersten Häusern am Ortsrand hindurch, streifte sie und zerschellte auf einer Garage.

Philippsburg (ots) - Straßenglätte führt zu scheeren Unfall in Baden-Würtemberg - Ein tragischer Verkehrsunfall mit zwei Toten ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 00.30 Uhr auf der B 35 zwischen den beiden Philippsburger Stadtteilen Huttenheim und Rheinsheim.

 

++ Eilmeldung zu Geiselnahme in Frankreich ++ Bewaffneter unbekannter hat mehrere Menschen in einem Postamt bei Paris in seiner Gewalt. Nach ersten Medienberichte gibt es aktuell in Colombes bei Paris eine Bedrohungslage in einem Postamt. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz.

++ Großeinsatz für Polizei in Verviers und Brüssel ++ Heftige Schießerei bei Widerstand gegen Polizeikräfte (Spezialeinheiten) in Belgien: Im Belgischen Verviers, das nur rund 35 Kilometer von von Aachen (Nordrhein-Westfalen) entfernt ist, kam es im Rahmen einer Anti-Terroraktion zu einem minutenlangen Schusswechsel zwischen Dschihadisten und Spezialkräften der Polizei, dabei kamen Medienberichte zur Folge auch zwei Menschen ums Leben.

Baden-Würtemberg/Ostalbkreis: (ots) - Hubschrauber unterstützen Einsatzkräfte der Polizei und Rettungskräfte bei Schwerem Unfall nahe Aalen/Hüttlingen: Folgemeldung zu tödlichem Verkehrsunfall Wie bereits berichtet, verstarben aus dem Daihaitsu Cuore alle drei Insassen. Es handelt sich hierbei um die 61 Jahre alte Fahrerin, einen 72 Jahre alten Beifahrer und um eine 60 Jahre alte Mitfahrerin, die auf der Rückbank saß. Alle drei Personen waren nach Feststellung der Polizei angeschnallt.