Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Hamburg: Bei einem Unglück im Harburger Phonixviertel sind nach Medienberichte wohl drei Menschen ums Leben gekommen, fünfe weitere sollen schwerverltzt worden sein. Ein Großaufgebot mit 75 Einsatzkräften ist am Ereignisort. Das Unglück geschah in einem Mehrfamilienhaus in Harburg.

Nordhrein-Westfalen: Bedrohungslage führt zu Polizeieinsatz im Stadtgebiet Köln - Großevakuierung wegen Bombendrohung in Kölner Innenstadt. Polizei ist aktuell mit starken Kräfteaufgebot im Einsatz. Es ist daher auch mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Sachsen: Schwere Explosion in Chemie-Fabrik in Kreisstadt Pirna. Mindestens 1 Toter und Mehrere Schwerverletzte. Rettungskräfte und Feuerwehr sowie Polizei sind im Großeinsatz. Es wird aktuell eine Evakuierung von rund 100 Meter um den Unglücksort veranlasst.

Rheinland-Pfalz: Enkirch: Tödliches Feuerdrama in der Nacht zu Sonntag bei einem Wohnhausbrand, zwei Menschen sterben bei Brand eines Hauses. Eine Nachbarin bemerkte in der Nacht zu Sonntag in der Sponheimer Straße Brandgeruch und Funkenflug. Sie verständigte umgehend die Rettungsleitstelle.

Schleswig-Holstein: Itzehoe: Tote und Verletzte bei Schwerem Frontalunfall im Landkreis Steinburg. Heute kam es im Zuge der BAB 23 zwischen der Anschlussstelle Itzehoe-Süd und Itzehoe-West zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verstarben und drei Personen schwer verletzt wurden.

Niedersachsen: Braunschweig (ots) - Manvlage bei Massenunfall durch Blitzeis auf BAB2 im Kreis Helmstedt. Sonntag, 30.11.2014, 09.17 h Vollsperrung der BAB 2 ab Landesgrenze Sachsen-Anhalt in Richtung Hannover nach mehreren Verkehrsunfällen aufgrund plötzlicher Glätte (Blitzeis) mit 4 schwerstverletzten und 22 leichtverletzten Personen