Schönwalde-Glien OT Schönwalde-Dorf Mit Wild zusammengestoßen Mittwoch, 17.02.2021, 08:00 Uhr - Zu einem Wildunfall kam es am Mittwochmorgen auf der Bötzer Landstraße in Schönwalde-Dorf. Ein Reh war plötzlich direkt vor einen Pkw auf die Fahrbahn gelaufen, so dass die Autofahrerin einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte. Personen wurden nicht verletzt. Das Tier verendete am Unfallort. Polizisten nahmen den Unfall auf und informierten den zuständigen Jagdpächter. Der am Fahrzeug entstandene Schaden wird mit etwa 1.000 Euro beziffert. 

Wustermark, OVS zwischen Elstal und Priort Berauschte Autofahrerin Dienstag, 16.02.2021, 10:45 Uhr - Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand eine Autofahrerin, welche am Dienstagvormittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Elstal und Priort unterwegs war. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Außerdem stellten die Polizisten bei der Kontrolle fest, dass der Pkw Volkswagen zur Zwangsentstempelung ausgeschrieben war. Die 46-jährige Fahrzeugführerin musste das Auto stehen lassen und mit zur Blutprobe. Durch die Polizeibeamten wurden die Kennzeichen entwertet und die ausschreibende Behörde verständigt. 

Ketzin, Landstraße 86 Zusammenstoß beim Überholen Mittwoch, 17.02.2021, 07:40 Uhr - Ein Fehler beim Überholen war die Ursache eines Verkehrsunfalles auf der Landstraße 86 zwischen Etzin und dem Abzweig Tremmen am Mittwochmorgen. Alle Insassen überstanden den Zusammenstoß eines Pkw Renault und eines Pkw Skoda ohne Verletzungen. Der Renault war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Auf ungefähr 3.000 Euro wird die Höhe des an beiden Fahrzeugen entstandenen Schadens geschätzt.