Hier könnte Ihre Werbung stehen

Eine bessere Erreichbarkeit touristischer Attraktionen im westlichen Havelland ist das Ziel der neuen Tourismus-Verbindung Havelland, die am Dienstag, den 15. Juni 2021, um 11.30 Uhr auf Schloss Ribbeck (Stadt Nauen), Theodor-Fontane-Straße 10 in Ribbeck gemeinsam von Landrat Roger Lewandowski und dem Geschäftsführer von Havelbus, Mathias Köhler, offiziell vorgestellt wurde.

Die Tourismus Verbindung vereint vier Buslinien, die künftig an den Wochenenden und Feiertagen zeitlich aufeinander abgestimmt verkehren, um Havelländern und Touristen den Besuch verschiedener Attraktionen im westlichen Havelland zu ermöglichen. Ein eigens für die Tourismus-Verbindung veröffentlichter Flyer soll Wegweiser für die Gäste sein und empfiehlt beispielsweise die zwei Routen „Zwischen Fliegerei, Schloss und Spielzeug“ und „Zwischen Schlössern und Gärten“. Die Einrichtung der Tourismus-Verbindung ist Teil des vom Kreistag Ende 2018 beschlossenen Buskonzeptes für das weitere Havelland. Bereits im vergangenen Jahr sollte die Verbindung eingeweiht werden, der Start wurde aber coronabedingt auf dieses Jahr verschoben.

Wetterwarnungen

Werbefläche