Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Havelland - Amt Nennhausen - Update: 15.38 Uhr/Nach bisherigen Polizeiangaben kam es heute gegen 11.11 Uhr auf der Bundesstraße 188 zwischen Amt Friesack und Kreisstadt Rathenow zu einem Unfall mit zwei Verletzte. Zum Unfallhergang ist bislang nur soviel bekannt das der PKW Mercedes aus Bad Doberan in Fahrtrichtung Rathenow im Überholvorgang die Kontrolle verlor,

und nach links von der Straße abkam die Böschung hinunter fuhr, den Acker entlang und nach ca. 100 Meter im Wald mit einem Baum kollidierte. Beide Insassen wurden hierbei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste mehrfach zeitweise gesperrt werden.

Nachtrag - Stechow-Ferchesar  Unfall mit schwer Verletztem Freitag, 12.01.2018, gegen 11:11 Uhr - Bei einem Autounfall am Freitagmittag wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Der Fahrer des PKW Mercedes (46 Jahre alt) hatte zunächst in einer Kurve ein anderes Fahrzeug in Richtung Rathenow überholt und kam dann aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab. Im Anschluss fuhr das Fahrzeug über einen Acker und kollidierte nach etwa 100 Metern mit einem Baum. Der Fahrer und die Beifahrerin (70 Jahre alt) wurden verletzt, der Fahrer hierbei schwer. Sie mussten zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Während des Einsatzes musste die B 188 für ca. zwei Stunden voll gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.