Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland - Update: 21.00 Uhr/Kurzmeldung - Zu einem Unfall mit zwei Fahrzeugen kam es heute Mittag auf der Bundesstraße 188 im Amt Friesack. Aus bislang noch ungeklärter Ursache beide Fahrzeuge zusammengestoßen, zwei Personen erlitten dabei Verletzungen.

Bis Ende der Bergungsarbeiten blieb die B 188 ab Kreisverkehr Briesen gesperrt.

Nachtrag - Friesack, Bundesstraße 188 zwischen Bundesstraße 5 und Abzweig Görne Zusammenstoß von zwei PKW mit leicht verletzten Insassen Mittwoch, 24.01.2018, gegen 11:42 Uhr Ein Unfall zweier PKW ereignete sich am Mittwochmittag. Die beiden Fahrzeuge befuhren in entgegengesetzter Richtung die Bundesstraße 188 und stießen aus noch ungeklärter Ursache zusammen. Die Insassen eines der PKW wurden durch den Unfall leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung in ein nahes Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von 10.000 Euro. Die Fahrzeuge wurden durch Kräfte der Feuerwehr vond er Straße geborgen und dann Abschleppunternehmen übergeben. Zur Bergung der Personen und der unfallbeteiligten Wagen wurde die Bundesstraße für eine Stunde voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Quelle: pd-west (keip)