Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland, Milower Land, Milow, Kreuzstraße - Pkw-Fahrer entzieht sich Fahrzeugkontrolle und fährt sich in einer Baustelle fest - Sonntag, 16.09.2018, 01:55 Uhr - In der Nacht von Samstag auf Sonntag bemerkten Kollegen der Polizeiinspektion Havelland einen Pkw der Marke Daimler, der sich vor ihnen auf der Brunnenstraße in Fahrtrichtung Milow befand.

Der Fahrer beschleunigte sein Fahrzeug auf eine deutlich überhöhte Geschwindigkeit. Trotz der Aufforderung der Polizisten den Wagen zu stoppen, hielt der Fahrer nicht an, sondern fuhr innerorts weiter mit deutlich zu viel auf dem Tacho. An einer Baustelle, wo sich die Fahrbahn derzeit im Bau befindet, fuhr der Flüchtige auf eine unbefestigte Fahrbahn und blieb dort stecken. Er verließ daraufhin das Fahrzeug und entfernte sich zu Fuß. Die Kollegen konnten ihn trotz eingeleiteter Suchmaßnahmen nicht mehr antreffen.

Die Kollegen nahmen Strafanzeigen, unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs auf und beschlagnahmten natürlich den Pkw zur Beweissicherung. Die Kriminalpolizei wird nun weitere Ermittlungen anstellen, die die Identität des Fahrers klären sollen.