Landkreis Havelland, Paulinenaue - Fahndungserfolg nach Verkehrsunfallflucht und weiterer Verkehrsdelikte - Samstag, 01.12.2018, gg. 00:30 Uhr - In der Nacht von Freitag auf Samstag wollten Polizeikräfte einen Pkw kontrollieren, welcher sich daraufhin versuchte der Kontrolle durch Flucht zu entziehen.

Während seiner Flucht fuhr der Fahrer noch gegen ein Verkehrsschild, konnte aber kurz darauf gestoppt werden. Der 24-jährige polizeibekannte Nauener fuhr alkoholisiert und unter Einfluss von Drogen. Er war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und bei dem Pkw handelte es sich um einen nicht zugelassenen Pkw mit entstempelten Kennzeichentafeln. Darüber hinaus existierten mehrere offene Haftbefehle gegen den 24-jährigen, welcher daraufhin festgenommen und an eine Justizvollzugsanstalt übergeben werden konnte. Die Polizei ermittelt.