Hier könnte Ihre Werbung stehen

Westhavelland - Polizeieinsatz wegen eines ungewöhnlichen Funds an der L 96 zwischen Nitzahn und Knoblauch, nach einem kurzen Medienbericht ist man anfangs von einer Frauenleiche ausgegangen, dies bestätigt sich nach genauer Sichtung durch Polizeibeamten darunter auch Kriminalisten jedoch nicht, es handelt sich vielmehr um eine scheinbar nicht ordnungsgemäßen entsorgten Sexpuppe.

Landkreis Havelland, Pessin, Hamburger Straße - Gasleitung bei Erdarbeiten beschädigt – Kita evakuiert Donnerstag, 25.03.2021, 10:00 Uhr - Über die Regionalleitstelle wurde die Polizei am Vormittag darüber informiert, dass in Pessin ein Bagger bei Erdarbeiten offenbar eine Gasleitung beschädigt hat und nun Gas austritt. Die an der Baustelle entlanglaufende B5 musste vorübergehend halbseitig gesperrt werden.

Westhavelland – Erstmeldung: Aus bisher noch ungeklärter Ursache übersah ein Transporter auf der Landstraße 991 bei Damme einen abbiegenden PKW Opel Corsa, es kam anschließend zu seitlichen Zusammenstoß. Aufgrund der Polizei- und Rettungsarbeiten musste die Landstraße komplett gesperrt werden. Um den genauen Unfallhergang besser rekonstruieren zu können wurde ein unabhängiger Gutachter beauftragt.

Landkreis Havelland, Paulinenaue, Bahnhofstraße - Mann ohne Fahrschein auf Bahnhof ausgerastet - Dienstag, 23.03.2021, 18:17 Uhr - Zum Bahnhof in Paulinenaue wurde die Polizei am Dienstagabend gerufen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollte zuvor ein 25-jähriger Fahrgast, der keinen Fahrschein hatte, den Zug an der Haltestelle verlassen. Da er sich jedoch vehement dagegen gesperrt haben soll, sollen drei Zeugen dem Zugbegleiter dabei geholfen haben, den Mann aus dem Zug zu befördern. Dann soll der junge Mann einen der Zeugen – einen 48-jährigen Havelländer – auf dem Bahnsteig mit einer zuvor zerbrochenen Glasflasche angegriffen und leicht verletzt haben.

Landkreis Havelland, Friesack, Marktstraße - Überfall auf Bankfiliale - Mittwoch, 03.03.2021, 10:56 Uhr - Am späten Mittwochvormittag wurde die Polizei über einen Überfall auf eine Bankfiliale in Friesack informiert. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein unbekannter Mann in die Filiale gekommen und hatte unter Vorhalten eines waffenähnlichen Gegenstands die Herausgabe von Bargeld aus der Kasse gefordert. Da sich der Angestellte massiv bedroht fühlte, kam er der Forderung nach. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute in unbekannte Richtung.

Landkreis Havelland, Wiesenaue, Vietznitz - Erfolgreiche Suche nach Vermisstem - Sonntag, 14.02.2021, 20:52 Uhr - Am gestrigen Abend meldete eine Angehörige einen 36-jährigen Mann als vermisst. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Mann möglicherweise selbstgefährdend handelt, leitete die Polizei intensive Suchmaßnahmen ein. Dabei kamen auch ein Fährtenhund und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Dieser konnte den Mann schließlich in der Nähe seiner Wohnanschrift aufspüren.

Wetterwarnungen

Werbefläche