Werbefläche mieten ...

Havelland - Dallgow-Döberitz, Bundesstraße 5 Fahrbahn nach Glätteunfall gesperrt - Dienstag, 09.02.2021, 10:15 Uhr - Zu einem Zusammenstoß zweier Pkw kam es am Dienstagvormittag auf der winterglatten Fahrbahn der Bundesstraße 5 zwischen den Abfahrten Dallgow-Döberitz und Rohrbeck. Alle Insassen der beteiligten Fahrzeuge blieben unverletzt. Rettungskräfte brachten zunächst zwei in einem der Autos befindliche Kleinkinder vorsichtshalber zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die 4- und 5-Jährigen konnten aber ohne die Feststellung von Verletzungen wieder entlassen werden.

Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Die Fahrspuren in Fahrtrichtung Nauen wurden zeitweise komplett gesperrt, so dass es zum Stau auf der Bundesstraße kam. Bei der Absicherung der Unfallstelle wurden die Polizisten auch durch einen Schilderwagen unterstützt. Nach zwei Stunden waren die Fahrspuren wieder frei. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird mit ungefähr 15.000 Euro beziffert.