Landkreis Havelland, Dallgow-Döberitz, Wilmsstraße - Handtasche beim Einkaufen entwendet - Donnerstag, 29.04.2021, 19:30 Uhr - Eine 83-jährige Havelländerin verständigte am Donnerstagabend die Polizei, nachdem ihr das Portmonee gestohlen wurde. Sie gab gegenüber den Polizeibeamten an, dass sie zuvor in einem Einkaufsmarkt in der Wilmsstraße war und danach ihren Einkauf und das Portmonee auf den Beifahrersitz ihres Autos legte, um den Einkaufswagen wegzubringen. Als sie zuhause ankam, stellte sie fest, dass das Portmonee weg war.

Bisherigen Ermittlungen zufolge war das Auto der Frau zwischenzeitlich möglicherweise nicht verschlossen. Die Höhe des Schadens ist noch unklar. Es wurde eine Diebstahlsanzeige aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang:

- Legen Sie Taschen, Geldbörsen, Handys, Schlüssel und andere Wertgegenstände niemals offen und unbeaufsichtigt im Einkaufswagen oder im Auto ab, auch wenn Sie diesen/dieses – auch nur kurz – abstellen (z.B. um ein Kind aus der Kita abzuholen oder an ein anderes Regal im Supermarkt zu gehen). 

- Tragen Sie Taschen mit Wertgegenständen und Ausweisdokumenten beim Einkaufen immer am Körper

- Verstauen Sie Wertgegenstände, wie z.B. Laptops und Taschen, bereits VOR der Abfahrt im Kofferraum. Wenn Sie dies erst am Abstellort des Fahrzeugs tun, könnten Diebe Sie dabei beobachten

- Verschließen Sie Ihr Fahrzeug, auch wenn Sie dieses nur kurz verlassen und vermeintlich im Auge haben (z.B. beim Wegbringen des Einkaufswagens)

- Schließen Sie auch die Fenster des Fahrzeugs

- Lassen Sie sich nicht ablenken! Diebe verwickeln ihre Opfer z.B. beim Einladen des Einkaufs in den Kofferraum oftmals in ein Gespräch, während ein Komplize die Handtasche vom Beifahrersitz des offenen Autos entwendet Diese Vorsichtsmaßnahmen dauern nur wenige Sekunden. Sie ersparen Ihnen aber einen hohen Aufwand, der Sie beim Verlust von Wertgegenständen und Ausweisdokumenten erwartet.