Werbefläche1

Havelland – Dallgow-Döberitz – Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es heute Nachmittag in der Döberitzer Heide zwischen Elstal und Dallgow-Döberitz zu einem Brandausbruch. Betroffen war auf der ehemaligen Militärübungsfläche rund 1 Hektar Heidefläche. Durch den Brand kam es zeitweise zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehren mussten im Pendelverkehr weite Wege zurück legen, um Tanklöschfahrzeuge mit Wasser zu befüllen.

Im Einsatz waren über 30 Kräfte aus Dallgow-Döberitz, Wustermark, und Nauen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den späten Abend hinein an, dass immer wieder Glutnester neu aufflammten.