Werbefläche mieten ...

Bildquelle: Erlebnispark Paaren

Schönwalde-Glien - Das „Brandenburger Spielleute- und Blasmusik open air“ im Erlebnispark Paaren am 15.09.2018 - Unter den Spielleutevereinen und Blasorchestern, nicht nur aus Brandenburg und Berlin sowie unter Fachleuten, hat sich dieses „Open air“ bundesweit einen guten Namen gemacht. Nach Anreise und Proben ab 11 Uhr im Gelände findet in der Zeit von 13.00 – ca. 17.30 Uhr das bereits „8. Brandenburger Spielleute- und Blasmusik open air“ als Hallenveranstaltung statt. Die marschierenden Musikformationen haben in Brandenburg eine lange Tradition.

Vielleicht liegt es daran, dass aus diesem Bundesland immer wieder Welt- und Europameister kommen. Hier präsentieren sich, nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, nun zum 8. Mal unterschiedlichste Spielmannszüge, Schaumusikgruppen und natürlich Fanfarenzüge und messen sich in den Schaudarbietungen. Integriert ist die Qualifikation zur „5.Deutschen Meisterschaft für Spielleutemusik“, die 2019 im Rahmen des 6. Deutschen Musikfestes der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. in Osnabrück stattfindet.

Am „Open air“ nehmen 4 Spielmannszüge, 5 Fanfarenzüge, je eine Dudelsackband, Drumband und ein Schalmeienorchester, sowie wiederholt ein polnisches Blasorchester teil. Mit gut 300 vorwiegend jungen Spielleuten und Blasmusikanten ist es für dieses Jahr das größte Treffen dieses musikalischen Genres in Brandenburg und Berlin.

Für das Publikum ist es ganz sicher ein besonderes Vergnügen das gemeinsame Spiel der unterschiedlichen Formationen und deren Einzelpräsentationen mit verschiedensten Musikauffassungen vergleichen zu können