Hier könnte Ihre Werbung stehen

Foto: Erlebnispark Paaren

Havelland - Zur größten Zuchttierschau der Rassekaninchenzüchter Berlins und Brandenburgs können am kommenden Wochenende 01./02. Dezember 2018 in der Brandenburg- und Mehrzweckhalle ca. 2.700 Rassetiere von fast 400 Ausstellern, besichtigt werden. Die 46 Jungzüchter sind mit 245 gemeldeten Tieren an der Ausstellung beteiligt. 154 Rassen und Farbenschläge, 60 Tiere der Herdbuchzucht und 4 Neuzüchtungen stellen die Umfänglichkeit der Zuchtarbeit dar, wenn auch in diesem Jahr nicht die Rekordzahl an Ausstellungstieren zu vermelden ist.

Im Fokus liegt die Zuchtqualität und hier kann der Landesverband durchaus stolz sein. Treff der Züchter und Erfahrungsaustausch aber auch Gespräche mit Besuchern, die mit der Kaninchenhaltung beginnen möchten – hier ist die Gelegenheit. Produkte und Bastelarbeiten der Verbandsmitglieder werden gezeigt und für den Verband zum Verkauf angeboten.

Zuchttiere, vom Riesen bis zum Zwergkaninchen, ein Teil aller ausgestellten Rassetiere steht zum Verkauf, 27 selbst hergestellte Erzeugnisse der Züchter, z.B. Fellartikel, werden gezeigt und angeboten. Fachartikelanbieter mit Produkten für die Kaninchen- und Kleintierzucht ergänzen das Angebot der Landesschau.

Die Ausstellung ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Samstag, 01.12.2018. von 9 bis 18 Uhr; Sonntag, 02.12.2018. von 9 bis 13 Uhr; Eintritt: Samstag; 3,50 € (Wochenendkarte) Sonntag 2,00 € Weitere Info's unter: kaninchen-berlin-brandenburg.de