Archivbild-Redaktion/Bombenkrater von gesprengter Bombe Juni 2018 bei Nauen

Landeshauptstadt Potsdam / Havelland: Eine 250 Kilogramm schwere Fliegerbombe deutscher Herkunft aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Mittwochvormittag durch Mike Schwitzke vom Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes kontrolliert gesprengt worden. Der Weltkriegs-Blindgänger wurde bei einer Kampfmittelsondierung im Auftrag der Heinz-Sielmann-Stiftung kurz vor der Landkreisgrenze im Bereich Kartzow und Priort auf Potsdamer Grund gefunden. Seit dem 5. November werden die Flächen dort nach Kampfmitteln abgesucht.

Foto: Erlebnispark Paaren

Havelland - Zur größten Zuchttierschau der Rassekaninchenzüchter Berlins und Brandenburgs können am kommenden Wochenende 01./02. Dezember 2018 in der Brandenburg- und Mehrzweckhalle ca. 2.700 Rassetiere von fast 400 Ausstellern, besichtigt werden. Die 46 Jungzüchter sind mit 245 gemeldeten Tieren an der Ausstellung beteiligt. 154 Rassen und Farbenschläge, 60 Tiere der Herdbuchzucht und 4 Neuzüchtungen stellen die Umfänglichkeit der Zuchtarbeit dar, wenn auch in diesem Jahr nicht die Rekordzahl an Ausstellungstieren zu vermelden ist.

Schönwalde-Glien OT Paaren im Glien, Gartenstraße Handtasche entwendet 21.11.2018, 13:14 Uhr - Mit Entsetzen musste die weibliche Joggerin feststellen, dass nach ihrer Rückkehr vom Laufen, ihr auf dem Parkplatz abgestellter Pkw der Marke VW Polo beschädigt wurde. Die unbekannten Täter schlugen die rechte Seitenscheibe ein und entwendeten die sich im Fahrzeug befindliche Handtasche. In der Handtasche befanden sich diverse Dokumente der Frau.

Schönwalde-Glien - Im MAFZ-Erlebnisnispark Paaren Am 24. und 25. November wird eine Vielzahl an Hunden von der Jury auf ihre typischen Rassemerkmale hin bewertet. Natürlich gibt es Pokale und Siegerschleifen, aber vor allem steht das gemeinsame Erlebnis mit Hunden und Hundefreunden im Mittelpunkt des Geschehens. Für Besucher ohne Liebling an der Leine wird die Vielfalt der Terrier sicher eine Überraschung darstellen.

Landkreis Havelland, Wustermark, Bundesstraße 5, Auffahrt Priort in Richtung Berlin - Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten PKW-Fahrern - Mittwoch, 21. November 2018, 09:02 Uhr Zwischen dem PKW Audi einer 57-Jährigen und dem PKW Opel eines 29-Jährigen kam es am Mittwochmorgen zu einem Unfall auf der B5. Die Frau wollte an der Auffahrt Priort auf die B5 fahren und bemerkte dabei den bereits auf der Bundesstraße fahrenden Mann in seinem PKW zu spät.

Fotos: Redaktion

Havelland – aus bislang noch unbekannter Ursache ist heute Nachmittag eine Kehrmaschine vom Winterdienst auf der Landstraße 202 in der Gem. Brieselang nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in weiterer Folge gegen einen Straßenbaum geprallt. Nach Polizeiangaben wurde der Fahrzeugführer dabei verletzt und kam in ein Berliner Krankenhaus.