Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland, Rathenow, Curlandstraße - Versuchte schwere Brandstiftung Dienstag, 08. Januar 2018, 00:25 Uhr - Der Polizei wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag der Brand eines Wohnhauses in Rathenow gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurden im Kellerbereich des Mehrfamilienhauses ein noch leicht brennendes Stück Pappe und eine leicht an gekohlte Kellertür festgestellt. Der Feuerwehr gelang es die Brandgefahr auszuräumen und den Kellerbereich zu lüften, ohne dass eine Evakuierung der Bewohner notwendig war.

Damit konnte eine Gefahr des Übergreifens des Feuers auf weitere Räumlichkeiten und das Haus verhindert werden. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen versuchter schwerer Brandstiftung auf. Zur Höhe des eventuell entstandenen Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.