Landkreis Havelland, Rathenow, An den Flugzeughallen - Fahrzeugbrand auf Autohausgelände Freitag, 18. Januar 2019, 05:53 Uhr - Aus bislang unbekannten Gründen kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Rathenow. Zunächst hatte eine Zeugin an einem dort abgestellten Wohnwagen ein Brand bemerkt und Feuerwehr und Polizei alarmiert. Der Brand, der sich zügig ausbreitete, griff auch auf andere auf dem Gelände abgestellte Wohnwagen und PKW über.

Im Verlauf des Einsatzes wurden so vier Wohnwagen, zwei PKW und mehrere Fenster des Autohauses zerstört. Auch ein Unterstand mit Ersatzteilen und einem Motorrad wurde von den Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht zu beziffern, dürfte sich aber mindestens im höheren fünfstelligen Bereich bewegen. Die Feuerwehr konnte gegen 8:00 Uhr den Einsatz beenden und den Brandort an die Polizei übergeben. Diese wird im Laufe des heutigen Tages Kriminaltechniker mit der Brandursachenermittlung vor Ort beauftragen und Spuren sichern. Eine Anzeige wegen schwerer Brandstiftung wurde bereits aufgenommen.