Landkreis Havelland - Berge, Rollerfahrer will sich Kontrolle entziehen - Bahnhofstraße 24.04.2018, 14:45 Uhr - Am Dienstagnachmittag fiel den Polizisten in Berge der Fahrer eines Motorrollers ohne Kennzeichen auf, der ohne Helm unterwegs war und der den Beamten bereits hinlänglich bekannt ist.

Als der Mann angehalten werden sollte, missachtete er die Haltesignale der Polizei und flüchtete. Die Beamten konnten den 30-Jährigen aus Berge aber wenig später stellen. Gegen ihn wurde u. a. Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz aufgenommen. Drogen oder Alkohol hatte er allerdings nicht konsumiert.