Landkreis Havelland, Ketzin, Falkenrehde, Potsdamer Allee, Einfahrt zum Sportplatz - Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen - Donnerstag, 14.06.2018, 18:32 Uhr - Die Kollegen der Polizeiinspektion Havelland wurden gestern zum frühen Abend zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Zur Unfallaufnahme, Abschleppmaßnahmen, Räumungsarbeiten und Rettungsmaßnahmen musste die Potsdamer Allee für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Drei Fahrzeuge (VW, Opel, Audi) wurden bei dem Unfall so schwer beschädigt, dass sie geborgen und gehoben werden mussten. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Eine 46-jährige Frau und zwei 34- und 47- Jahre alten Männer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, wo sie medizinisch versorgt wurden. Der Gesamtschaden beträgt in etwa 40.000 Euro.