Landkreis Havelland, Premnitz, Bergstraße - Schwerer Verkehrsunfall - Donnerstag, 15. November 2018; 18:30 Uhr - Der 57-Jährige Mitarbeiter einer Straßenbaufirma wurde am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Mann war gerade im Begriff eine Arbeitsmaschine auf einem Tieflader zu sichern, als eine 46-Jährige mit ihrem PKW Mitsubishi an der Straßenbaustelle vorbeifuhr. Die Frau kollidierte mit einem Bauteil der Arbeitsmaschine, das an der Fahrbahn lag.

Landkreis Havelland, Nauen, Wachow, Im Winkel - Kellerbrand in Mehrfamilienhaus Mittwoch, 14. November 2018, 13:59 Uhr - Eine Schrecksekunde erlebten die acht Mieter eines Mehrfamilienhauses in Wachow im Havelland. Im Keller des Haues war aus bislang ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Falkensee, Barkhausenstraße - Imbisswagen aufgebrochen 14.11.2018, 08:18 Uhr - Unbekannte Täter nutzten die Nachstunden und die Abwesenheit des Betreibers, um sich gewaltsam den Zugang in den auf dem Parkplatz abgestellten Imbisswagen zu verschaffen. Im Inneren rissen sie die Registrierkasse aus der Verankerung und nahmen sie mit.

Havelland – wie bekannt wurde, kam es am in der Nacht auf dem Gelände vom Autohaus Sternagel in Nauen zu einem Brand, zwei PKW sind dabei komplett zerstört worden. Die Feuer wehr war mit mehreren Kräften im Einsatz. Ein Übergreifen das Feuer auf das Geschäftshaus konnte verhindert werden.

Nauen, Hamburger Straße - Fahrzeugführer mit 1,05 Promille 13.11.2018 23:32 Uhr - Im Rahmen der Verkehrsüberwachung stellten die eingesetzten Polizeibeamten in der Hamburger Straße einen Fahrzeugführer fest, der seinen Pkw unter dem Einfluss von Alkohol führte. Die durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,05 Promille.

Ein 66-Jähriger Rathenower, verlor am Mittwochmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Hauswand in Rathenow. Der Mann befuhr die Große Milower Straße und fuhr statt abzubiegen aus bislang ungeklärter Ursache frontal gegen eine Hauswand. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und musste zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.