Werbefläche1

Völklingen-Wehrden (ots) Heute gegen 01:20 Uhr kam es in der Schaffhauser Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Eine 26-jährige Frau befuhr zunächst mit ihrem PKW die Schaffhauser Straße aus Richtung Schaffhausen kommend in Fahrtrichtung Völklingen. In Höhe des Anwesens Nr. 163 kam sie aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und stieß in der Folge mit einem entgegenkommenden Linienbus der Völklinger Verkehrsbetriebe zusammen, der die Schaffhauser Straße in Richtung Schaffhausen befuhr.

Bayern - Nach dem gestrigen Großbrand in einem Reisbacher Mehrfamilienhaus, der vier Todesopfer forderte, gehen Kripo und Staatsanwaltschaft Landshut nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen von Fahrlässigkeit aus. Eine nicht ausgeschaltete Herdplatte kommt derzeit als mögliche Brandursache in Betracht. Hierzu sind jedoch weitere Ermittlungen am Brandobjekt erforderlich. Im Zuge der gestrigen intensiven kriminalpolizeilichen Ermittlungen hat sich zwischenzeitlich ein Tatverdacht gegen einen Bewohner des Mehrfamilienhauses ergeben.

Festnahme wegen des dringenden Tatverdachts der versuchten Gründung einer terroristischen Vereinigung

Die Bundesanwaltschaft hat in den frühen Morgenstunden des heutigen Tages (20. Oktober 2021) aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 18. Oktober 2021

den deutschen Staatsangehörigen Arend-Adolf G. sowie
den deutschen Staatsangehörigen Achim A.

Zeit: 19.10.2021, 01:45 Uhr polizeibekannt Ort: OT Bernsdorf - In der Nacht zu Dienstag wählten Anwohner den Notruf, da es offenbar zu einer Auseinandersetzung in der Straße Grenzgraben gekommen war. Alarmierte Polizisten und Rettungskräfte fanden vor einem Wohnhaus einen offensichtlich schwer verletzten jungen Mann, der noch vor Ort verstarb. Zudem waren zwei Hausbewohner schwer verletzt worden.

Erstmeldung – Baden-Württemberg +++ Schwerer Flugunfall im Rhein-Neckar-Kreis +++ Nach Medienberichte kam es nahe Buchen zu einem Flugunglück. Aus noch nicht geklärter Ursache ist ein Hubschrauber abgestürzt, dabei kamen mindestens drei Menschen ums Leben. Polizei- und Rettungskräfte sind mit einem großen Kräfteaufgebot im Einsatz. Der Ereignisort befindet sich wohl an der Kreisstraße 3916, direkt an der Grenze zu Bayern und Hessen.

Am 11.10.2021, gegen 14:20 Uhr, kam es zu einem Brand in der Neubrandenburger Oststadt. In der Wohnung wurden durch Polizeibeamte des Hauptreviers Neubrandenburg eine 69-Jährige und eine 33-Jährige aufgefunden und evakuiert.

Wetterwarnungen

Werbefläche

Beste online casinos ohne lizenz in Deutschland