Werbefläche mieten ...

Erstmeldung: Aufgrund eines schweren verkehrsunfalls auf dem nördlichen Berliner Ring der A10, musste in der Nacht die Richtungsfahrbahn Birkenwerder und Dreieck Oranienburg gesperrt werden. Ein PKW war mit hoher Geschwindigkeit aus noch ungeklärter Ursache frontal in einem brückenpfeiler gefahren, der Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Landkreis Havelland, Dallgow, Havelpark  - Verkehrsunfall mit Fahrerflucht - Polizei bittet um Mithilfe Freitag, 18.09.2020, 19:10 Uhr - Die Rettungsstelle der Havellandklinik Nauen alarmierte am Freitagabend die Polizei, weil dort nach einem Verkehrsunfall ein verletztes Mädchen eingeliefert wurde. Bei der Befragung des Mädchens durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde bekannt, dass dieses gemeinsam mit ihrer Mutter im Havelpark Dallgow einkaufen war. Unglücklicher Weise stürzte die 12-Jährige auf dem Weg zum PKW ihrer Mutter.

Landkreis Havelland, Hohennauen - Die Kühe (Rinder) sind los! Samstag, 19.09.2020, 01:30 Uhr In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Polizei in Rathenow über eine Herde freilaufender Kühe informiert. Diese bewegten sich herrenlos zwischen Ortschaften Hohennauen und Parey und stellten eine erhebliche Gefahr für den Straßenverkehr dar.

Erstmeldung: Nach einem Medienbericht kam es am Donnerstagmorgen gegen 5.20 Uhr auf der Landstraße 99 zwischen den Ortsverbindungen Havelsee-Pritzerbe und Marzahne, zu einem Frontalzusammenstoß bei dem wohl zwei Personen teils schwerverletzt worden sind. Ein PKW Suzuki hatte wohl im unübersichtlichen Kurvenbereich ein Überholmanöver durchgeführt, es kam dabei zur Frontalkollision mit einem Ford Fiesta, anschließend kam es noch zur Berührung mit einem Laster.

Frau aus See geborgen -c Stechlin – Eine 56-jährige Frau aus Oberhavel wurde seit Montagabend vermisst. Ihr Fahrzeug wurde verschlossen in einem Waldstück am Roofensee gefunden. Bis zum gestrigen Abend dauerten die Suchmaßnahmen an. Unter anderem kamen die Feuerwehr, Polizeihubschrauber, Polizeitaucher, die Wasserschutzpolizei und Fährtenhunde zum Einsatz, um den Verbleib der Frau zu klären.