OT Badingen - Betrunken gegen den Baum - Am 28.05.2017, gegen 03:00 Uhr, kollidierte im Osterner Weg ein Kleintransporter mit einem Straßenbaum und kippte auf die Seite. Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 39-jährigen Fahrer starker Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,39 Promille. In weiterer Folge wurde der Beschuldigte zur Blutentnahme und medizinischen Versorgung in das Krankenhaus Gransee verbracht. Während der Unfallaufnahme war die Straße komplett gesperrt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Schwante - Vorfahrt missachtet - Am 27.05.2017, um 13:30 Uhr, wollte ein Pkw Opel vom Gemeinschaftsweg nach links auf die Sommerswalder Chaussee einbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des Motorrad Harley Davidson und es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Krad und in weiterer Folge zum Zusammenstoß zwischen dem Krad und einem verkehrsbedingt haltenden Pkw Mercedes.

Landkreis Havelland, Falkensee, Spandauer Straße / Berliner Straße - Motorroller von PKW erfasst - Samstag, 27.05.2017, 09:25 Uhr - Am Samstagmorgen kam es in Falkensee zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kraftrad. Der PKW befuhr die Spandauer Straße in Richtung Berlin und wollte nach links in die Berliner Straße einbiegen.

Landkreis Havelland ++ Zwei Verfolgungsjagden in binnen 1 Wochen, erst zu Herrentag versuchte ein Traktor sich der Polizeikontrolle zu entziehen.  Nauen - PKW entzieht sich Verkehrskontrolle - Freitag, 26.05.2017, 19:55 Uhr - Am Freitagabend stellte eine Streifenwagenbesatzung im Stadtbereich von Nauen einen auffälligen PKW VW Golf im Gegenverkehr fest.

Berlin - Nach Medienberichte Kam es an der U-Bahnstation in Berlin Bernauer Straße zu einem Unfall mit sechs Verletzten Personen. Ein PKW der Marke Renault ist vermutlich einem Radfahrer ausgewichen verlor die Kontrolle und donnerte anschließend die Treppe zur U-Bahn Bernauer Str. hinunter.

Oberhavel - Familie und Polizeibeamte bedroht - Löwenberger Land - Nach einem Streit verließ am Morgen des 24.05. der 31-Jährige das Elternhaus in einem Ortsteil und entfernte sich zu Fuß in Richtung Grüneberg. Bevor er das Haus verließ, drohte er seinem Vater u.a. an ihn umzubringen.