Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Ostprignitz-Ruppin - Erstmeldung: Wegen eines schweren Unfalls (geg: 14.18 Uhr) auf der Landstraße 15 nahe dem OT Menz musste die Straße gesperrt werden. Nach Polizeiangaben war ein PKW im Kurvenbereich von der Straße abgekommen und anschließend mit einem Baum kollidiert, mindestens eine Person wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Für die Patientenbeförderung wurden zwei Rettungshubschrauber eingesetzt. Beide verletzten im Alter von 79 und 83 Jahren erlitten Mittelschwere Verletzungen. Die L 15 bei Menz bleibt weiterhin gesperrt.

Quelle: PD-Nord-Neuruppin (Röhrs)