Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Havelland - Aus bislang noch ungeklärter Ursache war am Karsamstag naher der Stadthalle Falkensee ein Brand auf einem Gewerbegrundstück ausgebrochen. Wie die Polizei vor Ort mitteilte brannte zuerst ein Holzhaus, das Feuer griff dann auf das Wohn- und Geschäftshaus über. Die Feuerwehr rückte mit mehreren Kräften zum Brandort an. Zwei Straßen darunter die Bahnhofstraße mussten zeitweise während der Löscharbeiten gesperrt werden.

Am Gebäude entstand erheblicher Sachschaden. Zur genauen Brandursache war am Abend noch nichts bekannt.