Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland, Nauen, Dammstraße - Mobiltelefon geraubt Donnerstag, 11. Juli 2019, 22:50 Uhr - Am Donnerstagabend befanden sich die beiden Geschädigten (20 und 31 Jahre) auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Nauener Dammstraße und tranken Bier. Plötzlich sollen weitere Personen dazu gekommen sein und die beiden angepöbelt haben. Die beiden Personengruppen kannten sich wohl bereits flüchtig.

Auch soll es im Vorfeld bereits schon zu Streitigkeiten zwischen den Männern gekommen sein. Als plötzlich einer der hinzugekommenen Männer (30) auf den 31-jährigen Geschädigten zuging und ihm ins Gesicht schlug, rief der andere die Polizei. Daraufhin kam ein weiterer Beschuldigter (27) auf den 20-jährigen Anrufer zu, schlug diesem ebenfalls und ins Gesicht und entwendete außerdem noch dessen Mobiltelefon. Als die Beamten am Einsatzort eintrafen bemerkten sie die rangelnde Personengruppe.

Diese entfernten sich dann jedoch rasch, als sie die Beamten erkannten. Im Rahmen einer Fahndung im Nahbereich wurden die Täter dann zwar in der Spandauer Straße gestellt, jedoch konnte das entwendete Mobiltelefon nicht aufgefunden werden. Alle Beteiligten (Beschuldigte & Geschädigte) waren erheblich alkoholisiert. Ihr Alkoholisierungsgrad lag zwischen 1,76 und 2,33 Promille. Jetzt hat die Kriminalpolizei Ermittlungen zu einem Raub- und einem Körperverletzungsdelikt aufgenommen.