Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Aufgrund eines Unfalls bei Neuruppin-Steinberge bleibt bis auf Weiteres die K 6810 gesperrt. Hier ist zur Mittagszeit ein PKW verunglückt, eine Person erlitt dabei schwere Verletzungen. Wie die Polizei weiterhin angibt, war der Fahrer eingeklemmt und nicht ansprechbar. Ein Rettungshubschrauber unterstützt an der Unfallstelle die Rettungskräfte.

Nachtrag: Der Schwerverletzte Fahrzeugführer wurde nach der Rettung aus dem zerstörten Unfallwagen mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Zur genauen Unfallursache ist bislang noch nichts bekannt.