Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Schönwalde-Siedlung, Fasanensteig Mann vom Baugerüst gestürzt Fr., 13.09.2019, gegen 16:00 Uhr - Am Freitagnachmittag war ein 55-Jähriger bei privaten Bauarbeiten an seinem Wohnhaus ca. 5 Meter tief von einem Baugerüst gestürzt. Ein Zeuge berichtete von einer lockeren Platte des Gerüstes.

Die Ermittlungen dauern jedoch noch an. Das Baugerüst war durch eine Firma aufgestellt worden. Der Verunfallte verletzte sich aufgrund des Sturzes schwer und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Potsdamer Krankenhaus geflogen. Ein Ermittlungsverfahren aufgrund des Verdachtes einer fahrlässigen Körperverletzung wurde eingeleitet. Zudem wurde das Amt für Arbeitsschutz verständigt.