Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland, B 5, Wustermark, Olympisches Dorf – B5 Center - Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen Sonntag, 15.09.2019, 14:10 Uhr - Zu einem schweren Unfall kam es gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr auf der B5 zwischen dem Olympischen Dorf und dem B5 Center. Eine 77-Jährige, die mit einem Pkw Toyota auf der B5 aus Richtung Berlin in Richtung Nauen unterwegs war, beabsichtigte von dem linken auf den rechten Fahrstreifen zu wechseln. Kurz vor der Abfahrt Outlet-Center stand der Fahrzeugverkehr auf der B5.

Grund dafür war der Rückstau, den die 77-Jährige zu spät bemerkte und auf den vor ihr stehenden PKW Skoda auffuhr. In der weiteren Folge wurde der Skoda auf einen vor ihm haltenden Volkswagen geschoben. Ein 73-jähriger Beifahrer aus dem Skoda sowie die 68-jährige Fahrerin wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in einer Höhe von geschätzten 30.000 Euro. Der Toyota und der Pkw Skoda mussten durch eine Sicherstellungsfirma geborgen werden. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf. Es kam kurzzeitig zu einer Vollsperrung der Fahrbahn.