Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Landkreis Havelland, Falkensee, Spandauer Straße - 10-Jähirge tritt auf Fahrbahn und wird von Pkw erfasst - Montag, 16.09.2019, 14:00 Uhr - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Nachmittag gegen 14:00 Uhr auf der Spandauer Straße in Falkensee. Ein 56-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw Peugeot die Spandauer Straße aus Richtung Berlin. Plötzlich lief ein 10-jähriger Junge von der linken Fahrbahnseite hinter einem passierenden Pkw im Gegenverkehr auf die Fahrbahn und trat in den Gegenverkehr, wo der 56-jährigr fuhr. Der Pkw.

Fahrer konnte aufgrund der plötzlich eintretenden Situation einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 10-Jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und im Anschluss von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Mutter des Kindes wurde von den Polizeibeamten vor Ort über den Unfall informiert. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.