Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Nachtrag - OSL - Gegen den am 01.10.2019 in Lauchhammer vorläufig festgenommen 25-jährigen Tatverdächtigten, wurde durch die Staatsanwaltschaft Cottbus wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Mordes, Antrag auf Erlass eines Haftbefehls beim Amtsgericht Senftenberg gestellt. Die vorläufige Festnahme des 18-jährigen Tatverdächtigten wurde aufgehoben, da sich eine unmittelbare Tatbeteiligung nicht erhärten ließ.

Gegen ihn wird jedoch weiter ermittelt. Der Gesundheitszustand des 17-jährigen Opfers hat sich stabilisiert, er befindet sich nicht mehr in Lebensgefahr. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen unter Führung der Staatsanwaltschaft dauern an. Für die zahlreich eingegangen Hinweise aus der Bevölkerung bedankt sich die Polizei ausdrücklich.