Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Prignitz: Pferde erschraken und Kutscher stürzte - Ein 67 jähriger Pferdegespann Fahrer war am 12.10.2019 gegen 10:10 Uhr anlässlich einer Veranstaltung auf dem Schlosshof in Lenzen mit Kutschfahrten beauftragt. Während der 67 Jährige in einer Kolone von mehreren Kutschen unterwegs war erschrak plötzlich eines seiner Pferde und stürzte zu Boden.

Er selber wurde von der Kutsche geworfen und stürzte ebenfalls zu Boden. Dabei erlitt der 67 Jährige eine Kopfverletzung und wurde nach der Erstbehandlung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Perleberg verbracht. Um die Pferde kümmerte sich seine Ehefrau.