Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung zum Tankstellenüberfall in Vehlefanz: Wie heute Mittag bekannt wurde, haben zwei unbekannte Personen Mittwochmorgen die Tank- und Raststätte Total in Oberkrämer überfallen. Die Räuber erbeuteten wohl Bargeld und Zigaretten anschließend flüchteten sie mit einem dunklen Fahrzeug. Die Polizei leitete unverzüglich Fahndungsmaßnahmen mit Unterstützung eines Hubschraubers ein.

Kriminaltechniker sicherten am Tatort spuren.

Nachtrag - Räuber erbeuten Bargeld und Zigaretten Vehlefanz – Zwei unbekannte, dunkelgekleidete, maskierte Männer betraten heute Morgen gegen 04.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle auf dem Autohof Oberkrämer. Diese begaben sich zu einer 57-jährigen deutschen Mitarbeiterin und forderten unter Androhung von Gewalt die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten. Nach dem die Mitarbeiterin der Aufforderung nach kam, verließen die Männer die Tankstelle und entfernten sich mit einem dunklen Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Die Fahndungsmaßnahmen wurden durch einen Polizeihubschrauber unterstützt und Kriminaltechniker sicherten Spuren. Die flüchtenden Täter konnten nicht mehr festgestellt werden, die Ermittlungen dauern an.

Quelle: pd-nord,maz