Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Zu einem Polizei- und Rettungseinsatz kam es heute Morgen gegen 7.19 Uhr auf der Landstraße 20 im Bereich der Gemeinde Dallgow-Döberitz. Wie die Polizeidierektion West (Brandenburg/Havel) bestätigte war aus bislang noch unbekannter Ursache ein PKW nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Fahrer (19) wurde dabei verletzt.

Nachtrag  -  Dallgow-Döberitz, Landesstraße 20 zwischen Seeburg und der Bundesstraße 5 PKW kollidiert mit Baum Freitag, 29. November 2019, 07:19 Uhr - Ein 19-Jähriger kam am Freitagmorgen aus bislang unbekannter Ursache mit seinem PKW Golz nach rechts von der Fahrbahn der L20 in Fahrtrichtung B5 ab. Der Wagen des jungen Mannes stieß dann mit einem Straßenbaum zusammen und wurde beschädigt.

Der 19-Jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt bzw. erlitt einen Schock und musste von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem PKW entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 EUR. Er war nicht mehr fahrbereit und wurde in eigener Zuständigkeit der Angehörigen geborgen.

Quelle: fb, pd-west