Hier könnte auch Ihre Werbung stehen ...

Erstmeldung: Wie in der Nacht zu Samstag bekannt wurde, kam es vor dem Tempodrom in Berlin zu einer Auseinandersetzung, es sind dabei wohl mehrere Schüsse gefallen. Ersten Medienberichten nach kam mindestens ein Mensch dabei ums Leben, vier weitere erlitten lebensgefährliche Verletzungen. Der Bereich um den Tatort wurde weiträumig abgesperrt. Weitere Hintergründe zu der Tat sind noch unklar.

Die zuständige Mordkommission ermittelt.

Quelle: bz, focus