Werbefläche1

Suche

Erstmeldung: Zu einem Unglücksfall, bei dem ein Kleinkind am Mittwochnachmittag schwerverletzt wurde, kam es auf einem Grundstück im Ortsteil Wachow Wohnplatz Gohlitz. Für die Unterstützung der Rettungskräfte wurde auch ein Hubschrauber eingesetzt. Es ist bisher nur bekannt, dass ein Kind von einem Rasentraktor erfasst worden ist, dabei erlitt es schwere Verletzungen. Wie es genau zum Unglück kam, ist aber noch völlig unklar. Der Rettungshubschrauber brachte das schwerverletzte Kind nach medizinischer Erstversorgung, in ein Krankenhaus.

Nun ermittelt die Polizei zum Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung.

Quelle: maz

Suche