Werbefläche mieten ...

Uckermark - Erstmeldung: Ein Toter und zwei Schwerverletzte sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 158 bei Angermünde. Wie Medien berichten war heute Morgen ein PKW im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle, Beifahrer (20) und ein weiterer Mitfahrer (23) erlitten hierbei schwere Verletzungen.

Am Ort unterstützte die Rettungskräfte auch ein Hubschrauber.