Werbefläche mieten ...

Nach Medienberichte kam es am Christi Himmelfahrt auf der Landstraße 213 zwischen Freienhagen und Birkholz zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer soll am Steuer eingeschlafen sein und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben, der Wagen prallte anschließend gegen einen Baum. Beide Autoinsassen wurden hierbei schwerverletzt, auch der Hund überlebt den Crash. Am Unfallfahrzeug entstand Totalschaden.

Die Unfallstelle L 213 musste längere Zeit gesperrt werden.

Quelle: bz