Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Bahnstrecke zwischen Nauen – Neustadt (Dosse) Vermisster Mann an Bahnstrecke tot aufgefunden - Freitag, 22. Mai 2020, 08:30 Uhr - In der Nacht zum Freitag führten Einsatzkräfte der Polizei, auch unter Mithilfe eines Polizeihubschraubers und Diensthunden eine intensive Vermisstensuche im Bereich Frisack durch. Angehörige eines 25-jährigen Mannes meldeten jenen in der Nacht zum Freitag als vermisst. Er hatte sich wohl am Vorabend mit seinem Fahrrad auf dem Weg nach Hause gemacht, kam dort jedoch auch bis weit nach Mitternacht nicht an. Trotz intensiv geführter Absuche konnte der Vermisste in den Nachtstunden nicht aufgefunden werden.

Erst die Meldung der Bundespolizei führte zu einer leblosen Person. Ein Zugführer hatte gegen 08:30 Uhr eine Person neben einem Fahrrad liegend, im Böschungsbereich (Vietznitz) neben der Bahnstrecke gemeldet. Polizei und Rettungskräfte fuhren umgehend zum Auffindeort. Dort konnte die Person auch aufgefunden und als der in der Nacht vermisste 25-jährige Mann zweifelsfrei identifiziert werden. Jedoch konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen von einem Unfall aus. Der Zusammenstoß mit einem vorbeifahrenden Zug ist jedoch eher unwahrscheinlich. Die Angehörigen wurden informiert. Sie werden derzeit notfallseelsorgerisch betreut. Die Polizei ermittelt nun in einem Todesermittlungsverfahren.

Quelle: pd west, bp, deutsche bahn