Werbefläche mieten ...

Oberspreewald-Lausitz - Wie heute bekannt wurde, kam es am Sonntagmorgen auf der Landstraße 55 nahe der Ortschaft Calau zu einem tragischen Unfall. Aus bislang noch unbekannter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und durchfuhr dabei eine Böschung auf ca. 4 Meter Tiefe bis das Fahrzeug anschließend an einem Baum zum Stehen kam. Die Fahrerin (34) war nicht angegurtet, sie erlag noch am Ort ihren Verletzungen. Am Unfallfahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die L 55 blieb bis zum Ende der polizeilichen Maßnahmen gesperrt.

Quelle: niederlausitz aktuell