Werbefläche mieten ...

Landkreis Havelland, Ketzin, Rathausstraße Brand in leerstehender Scheune Dienstag, 09.06.2020, 01:45 Uhr - Aus noch ungeklärter Ursache ist in der vergangenen Nacht ein Brand in einem seit längerem leerstehenden Gebäude (Scheune) in Ketzin ausgebrochen. Zeugen hatten Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte das Feuer in dem Gebäude, das direkt an die Stadtverwaltung angrenzt, löschen und ein Übergreifen verhindern. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde niemand verletzt.

Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Für die Löscharbeiten wurde die Rathausstraße vorübergehend gesperrt. Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass der Brand vorsätzlich verursacht wurde, wurde eine Anzeige wegen Brandstiftung aufgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Havelland sucht Zeugen und fragt: Wer hat im Umfeld des Brandortes in der vergangenen Nacht Beobachtungen gemacht, die Hinweise auf die Brandursache oder mögliche Tatverdächtige liefern könnten?

Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Havelland in Falkensee unter der Telefonnummer 03322 275-0.