Werbefläche mieten ...

Havelland - Bundesstraße 5 - Fußgängerin auf Schnellstraße - 23.06.2020, 08:30 Uhr - Gleich mehrere Fahrzeugführer meldeten sich am Dienstagmorgen bei der Polizei und teilten mit, dass auf der Fahrbahn der Bundesstraße 5 zwischen den Abfahrten Rohrbeck und Dallgow-Döberitz eine Fußgängerin unterwegs sei. Ein zu diesem Zeitpunkt nicht im Dienst befindlicher Polizist konnte die junge Frau, welche den auf den Fahrspuren Richtung Berlin fahrenden Autos entgegenlief, schließlich von der Straße begleiten und so Schlimmeres verhindern. Hinzugerufene

Rettungskräfte brachten die verwirrt wirkende 28-Jährige dann in ein Krankenhaus.