Werbefläche mieten ...

Havelland. Am Montagnachmittag kam es auf der L991 bei Damme in Fahrtrichtung Nennhausen zu einem schweren LKW-Unfall wobei der Fahrer schwerverletzt wurde und von der Feuerwehr aus der völlig zerstörten Fahrerkabine mit schwerem Gerät befreit werden musste. Zuvor kam der mit Baumstämmen beladene LKW nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem massiven Alleebaum. Laut Google kam es zu Busverspätungen der Havelbus Linie 680 von 1 Stunde 23 Minuten.

Glück hatten auch andere Autofahrer das sie nicht von den rum geschleuderten Baumstämmen getroffen wurden. Die Landstraße ist aufgrund der Einsatzmaßnahmen und des Unfallbildes bis auf Weiteres komplett und weiträumig gesperrt.

Nachtrag: 20. Uhr/ Wie die Polizeiinspektion Havelland mitteilte, konnte der doch nur leichtverletzte Fahrer (50) nach medizinischer Behandlung aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden.