Werbefläche mieten ...

Prignitz - Nicht nachmachen – Eine 15-jährige Prignitzerin war bei einem 16-jährigen Prignitzer zu Besuch, als er ihr die Hände und Beine mit Panzertape fesselte. Anfangs noch Spaß, wollte die 15-Jährige dann doch befreit werden. Der 16-Jährige wollte es noch spaßiger gestalten und wickelte mehrfach Panzertape um den Kopf der Prignitzerin. Dabei verklebten die Haare der Prignitzerin mit dem Klebeband und um es zu entfernen schnitt der 16-Jährige Haare ab. Damit war die 15-Jährige nicht einverstanden.

Aufgrund des Geschehens begab sie sich zum Polizeirevier Wittenberge und es wurden Anzeigen wegen Freiheitsberaubung und Körperverletzung aufgenommen.